Gutman-Art
Galerie für naive Malerei
zeitgenössische figurative gegenständliche Kunst,
Kunst von Autodidakten

gegründet 2012
Mitglied im VBDG e.V.



"Das Werk eines guten Künstlers zeigt uns seine Einstellung zur Welt, wobei der Künstler der Naive ganz unmittelbar in ihr lebt und unbelastet von allen Theorien dem Bild seiner Vorstellung Gestalt zu geben trachtet. Seine Art die Welt zu sehen, ist nicht erlernbar und in hohem Maße Individualkunst"

Text: Museum Charlotte Zander, Bönningheim


Die meisten sogenannten naiven Künstler haben aus einem inneren Ausdrucksbedürfnis zu malen begonnen. Ihre Bilder sind persönlich und erzählen Geschichten, Geschichten von besseren Welten oder Fantasien. Sie spielen mit den Farben und entwickeln ihre eigenen Formensprachen. Manche Bilder sind surrealistisch, andere fast realistisch, manche humoresk.

Lassen Sie sich überraschen, wie vielfältig diese Kunstgattung ist und lassen Sie sich von dem positiven Farbenreigen einfangen.

Ausserhalb der Sonderausstellungen ist die Galerie nicht regelmässig geöffnet, aber bitte
vereinbaren Sie einen Termin, um in Ruhe und ungestört schauen zu können.

Galerie, für naive Kunst, naive art, Naive Malerei, naive art international, Kunst kaufen, Gemälde kaufen, buy naive art, Kunstmarkt, Oelgemaelde, zeitgenössische Figurative, naiver Realismus, Galerie, Ankauf/ Verkauf, zeitgenössische figurative, gegenständliche Kunst, Kunst von Autodidakten, Ausstellungen
Geneviève Jost, „Zärtlichkeit“, Öl auf Hartfaser